2. Dezember 2020

Was gehört zu einem guten Gaming Setup?

Die perfekte Ausrüstung zählt

Für jegliche Videospiele ist zahlreiches Equipment unabkömmlich, doch welches wird für ein optimales Gaming-Erlebnis benötigt? Einerseits sind Tastatur und Maus die grundsätzlich notwendigen Geräte. Diese sind erforderlich für die Steuerung und Eingabe im Spiel. Andererseits sind Gaming Kopfhörer und Gaming Stühle für ein tieferes Eintauchen in die Welt der Videospiele und mehr Komfort ausschlaggebend.

Exzellente Bedienung

Als begeisterter Spieler oder Spielerin sollte eine Gaming Tastatur nicht fehlen. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Tastenwerk sind diese meist mechanisch und garantieren somit teilweise eine bis zu 10-fach längere Lebensdauer. Zudem wird jeder Tastenanschlag registriert, dies ist besonders in schnellen Spielsituationen von Vorteil, da hier jede Sekunde entscheidend sein könnte. Darüber hinaus sind diese Tastaturen meist beleuchtet, wodurch ein ästhetisches Ambiente entsteht.

Eine gute Gaming Maus gehört ebenfalls zu einem optimalen Setup. Diese sind meist besonders ergonomisch geformt und ermöglichen dadurch eine sehr lange Spieldauer, ganz ohne Schmerzen im Handgelenk. Zudem sind oft weitere Tasten integriert, die selbst programmiert werden können. Mithilfe dieser Knöpfe können beispielsweise Eingaben, wie den Gegenstand im Spiel zu wechseln, deutlich beschleunigt werden. Teilweise können Gaming Mäuse mit Gewichten so angepasst werden, dass jeder Nutzer die perfekte Last für sich selbst bestimmen kann.

Klangerlebnis gepaart mit Komfort

Sobald mit Teamkollegen kommuniziert werden soll, sind Gaming Kopfhörer unabdinglich. Zudem bringen diese einige Vorteile mit sich, da hier beispielsweise Schritte vom Gegner wahrgenommen werden können. Dies erweitert die Möglichkeiten erheblich, aber auch um in das Spiel perfekt einzutauchen, ist eine gute Akustik sehr von Bedeutung.
Zu den Gaming Kopfhörern wird natürlich noch eine bequeme Sitzgelegenheit benötigt. Gaming Stühle sind besonders für die Gesundheit optimiert. Bei der Auswahl sollte nicht gespart werden, da sonst Rücken- und Nackenschmerzen eventuelle Folgen sein könnten. Die perfekten Gaming Stühle sind am besten zu finden, wenn diese persönlich vom Nutzer Probe gesessen werden.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar