22. Mai 2022

Deckenventilator mit Licht

Der LED Deckenventilator mit Licht eignet sich hervorragend für alle Räume, sowohl für Wohn- als auch für Schlafzimmer. Wie der Name uns schon verrät, ist diese Einrichtung multifunktional und verfügt sowohl über eine Beleuchtung wie über einen Ventilator, bieten im Sommer Abkühlung und in der Nacht ausreichende Beleuchtung.

Allgemeine Funktionen und Merkmale des Deckenventilators

Der Deckenventilator wird an der Zimmerdecke angebracht. Viele Ventilatoren verfügen über eine Fernbedienung und einen Timer. Die Farbe kann nach dem individuellen Geschmack ausgewählt werden: Es gibt dezente Farben wie Weiß, Cremefarben, Beige, oder auch in Rot und mit Glitzer. Die LED Deckenventilatoren unterscheiden sich teilweise stark im Design.

Manche Ventilatoren sind äußerlich kaum von den Lampen zu unterscheiden und verfügen über unsichtbare Lüfter. Diese Geräte sind sehr leise oder völlig geräuschlos. Manche LED Ventilatoren sehen aus wie ganz klassische Ventilatoren mit Lüfterblättern. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. LED ist integraler Bestandteil des Ventilators, wobei die Farbtemperatur variierbar ist. Diese Leuchtventilatoren verfügen zudem meist über die ausgesprochen angenehme Nachtfunktion.

Bei den meisten Geräten kann das Licht gedimmt werden, jedoch nicht bei allen. Die Farbtemperatur und -stärke können individuell eingestellt werden, ebenso wie die Windstärke. Die niedrigste Stufe ist z. B. für den angenehmen Schlaf geeignet, die mittlere Stufe für einen lauen Frühlingstag und die höchste Stufe für den heißen Sommer geeignet.

Diese Geräte eignen sich perfekt für kleine Räume mit mittelhohen Decken, da sie diese Räume optimal beleuchten können. In größeren Räumen können zusätzliche Leuchtmittel notwendig sein.

Wie funktionieren diese Geräte und wo kann ich diese erwerben?

Die LED-Platten sind im Gerät eingebaut. Diese müssen nicht ausgetauscht werden, da sie im Durchschnitt circa 100.000 Stunden bzw. zehn Jahre halten. So lange kann man sich auf ihre Funktion verlassen. Diese Geräte werden in Einrichtungsmärkten und Möbelgeschäften, Baumärkten wie Hornbach, Wayfair oder in Discountern, wie Lidl, Kaufland oder online Fachgeschäften wie beispielweise leuchtenladen.com angeboten.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar