Mi. Jun 26th, 2019

Elektronik aus der Schweiz – ein Preisvergleich lohnt sich

Auf der Suche nach Sonderangeboten im Elektronikbereich, dürfte vielen beim Online – Shopping auf diversen Internetplattformen aufgefallen sein, dass einige Elektronikartikel in der Schweiz relativ günstig angeboten werden. Dies liegt unter anderem an einer nicht sehr hohen Umsatzsteuer für eingeführte Ware und einer niedrigen Mehrwertsteuer, aber auch an den in letzter Zeit häufiger auftretenden Währungsschwankungen. Des Weiteren nutzen viele Produzenten die Schweiz als eine Art Marktplatz, um ihre Produkte zunächst zu testen, bevor diese weiter in den Handel gehen.

Welche Elektronikprodukte sind günstig?

Auffällig sind vor allem solche Konsumgüter, die als Massenware hergestellt wurden. Bei hochpreisigen Smartphones lassen sich viele gute Schnäppchen finden, aber auch teure Kameras und Fotoapparate bekannter Hersteller sind sehr preiswert zu bekommen. Doch gerade bei Computer – Hardware lohnt sich eine Preisbeobachtung besonders, denn diese sind immer zollfrei beim Import. Oft liest man außerdem in den Nachrichten, dass in der Schweiz bei Massenware das Angebot höher ist, als die eigentliche Nachfrage, wobei man zu dieser Feststellung keine genauen Daten finden kann.

Was ist beim Kauf von Elektroware zu beachten?

Beim Preisvergleich sollte man insbesondere auf mögliche Gebühren achten, die bei einer Zollabfertigung hinzukommen könnten und diese entsprechend mit einkalkulieren, wenn man vor hat Ware aus der Schweiz zu importieren, da die Freigrenzen und die Einfuhrbestimmungen festgelegt sind. Unter bestimmten Umständen lässt sich, die in der Schweiz bezahlte Mehrwertsteuer, beim Ausfuhr der Ware, vom Händler wieder zurückerstatten, allerdings muss ab einem gewissen Warenwert das Gekaufte beim Import wieder nachversteuert werden, wenn die betreffende Freigrenze überschritten wird. Zudem sollte man bei Elektroware darauf achten, dass die vorgeschriebenen Sicherheitssiegel vorhanden sind, die beim Import gefordert werden. Auch kann es beim Kauf Unterschiede bei der Gewährleistung geben. Ferner fallen bei einer digitalen Bestellungen aus der Schweiz Versandkosten an, die sich je Gewicht und je Ware ergänzend auf den Preis niederschlagen.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar