Mi. Mrz 20th, 2019

Hard-Reset am Smartphone oder Handy: Was genau passiert dabei und warum ist er manchmal notwendig?

Es gibt verschiedene Szenarien, in denen Dauerhafte Löschung der Daten bei einem Handy sinnvoll sein kann. Allgemein kann man sagen, dass ein Reset immer dann genutzt werden sollte, wenn ein Gerät nicht mehr zuverlässig funktioniert oder nicht mehr in den eigenen Händen verbleibt. 
Ein Reset beschreibt meist ein Ablauf, um sämtliche Daten auf einem Gerät zu löschen. Somit werden sensible Daten entfernt. Auch verschiedene Probleme wie ein langsames Gerät oder nicht mehr startende Apps können damit behoben werden. Dabei wird das Gerät ebenfalls auf den Werkszustand zurückgesetzt und Fehler in der Konfiguration gelöst. 
Dieser Vorgang ist von einem Laien jedoch nicht einfach durchführbar, da diese nicht über das Touchdisplay durchgeführt wird, sondern durch das interne Bootmenü des Smartphones. 

Verkauf 

Bei einem Verkauf des Gerätes ist es sinnvoll ein Reset durchzuführen. Dabei werden alle persönlichen Daten und Einstellungen gelöscht und können nicht von Dritten wiederhergestellt werden. Dies ist besonders wichtig da sensible Daten wie Bilder oder Urlaubsvideos nicht für diese bestimmt sind. 
Auch wenn das Gerät im geschäftlichen Umfeld genutzt wurde, sollte einen Reset durchgeführt werden, damit Geschäfts interne Dokumente geschützt bleiben. 

Langsames Gerät / Akkudauer verlängern 

Über die Nutzungsdauer von einem mobilen Geräte sammeln sich immer mehr Einstellungen und Daten von verschiedenen Programm auf dem Gerät an. Diese können mit einem Reset erfolgreich und dauerhaft gelöscht werden. Somit kann des Ursprungs Leistung von Geräten wiederhergestellt werden. 
Auch die Akkuleistung kann durch einen Reset deutlich verbessert werden, da Apps, welche dauerhaft im Hintergrund laufen dadurch gelöscht werden. 

Backup 

Sollen Einstellung von Apps, persönliche Daten wie Bilder und Videos oder auch Chatverläufe nach dem Hard-Reset wieder auf das Gerät aufgespielt werden, empfiehlt es sich auf eine Sicherungskopie, vor dem Hard-Reset, genau von diesen Daten durchzuführen. Nach dem erfolgreichen Hard-Reset können diese Daten wieder eingespielt werden und das Gerät wie gewohnt genutzt werden. 

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)