Fr. Jul 19th, 2019
Handy ohne Schufa

Smartphone trotz Schufa

Vertrag trotz Schufa Eintrag 

Eine Anschaffung eines aktuellen Smartphones ist mit hohen Kosten verbunden. Für viele Menschen ist eine Einmalzahlung des Gerätes jedoch nicht möglich. Eine Lösung ist eine Finanzierung eines solchen Smartphones. In den meisten Fällen ist eine Finanzierung nur mit einer nicht negativen Schufa Auskunft möglich. Selbst eine etwas zu spät bezahlte Rechnung kann sich negativ bemerkbar machen. Es folgt daraus, dass eine Finanzierung nach der Bonitätsprüfung von vielen Anbietern abgelehnt wird. Somit ist eine Ratenzahlung nicht mehr möglich. 
Auf dem Markt sind jedoch einige Anbieter vorhanden, die es ermöglichen trotz negativer Schufa-Auskunft ein Vertragsabschluss zu gewährleisten. Beispielsweise ist es möglich, bei bekannten Versandhäusern, ein Smartphone trotz Schufa Eintrag zu kaufen bzw. zu finanzieren. 

Prüfung der eigenen Schufa Bonität 

Sofern ein negativer Schufa Eintrag vorliegt, sollte umgehend die Richtigkeit dieses geprüft werden. Die Schufa ermöglicht einmal im Jahr alle gesammelten Daten dem Kunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Im Einzelfall kann es möglich sein, dass ältere Einträge nicht automatisch von der Schufa gelöscht werden, obwohl diese bereits verjährt sind. Diese alten Einträge verringern somit das „Scoring“ des Kunden und verhindern im Einzelfall dann die Vergabe für eine Finanzierung des Smartphones. 

Unseriöse Angebote 

Mit der Zeit haben sich auch Anbieter auf genau diese Lücke gestürzt und nutzen die Verzweiflung der Menschen mit einem negativen Schufa Eintrag aus. Sie versprechen vollmundig die besten Smartphones und garantieren einen unkomplizierten Ratenkauf. Jedoch können nur die wenigsten Anbieter dieses Versprechen halten. Die meisten sind nur daran interessiert teure Versicherungen und Servicedienstleistungen dem Kunden zu verkaufen. Mit einer kurzen Recherche im Internet ist es durchaus schnell und einfach möglich diese Anbieter zu enttarnen und zu vermeiden. 

Fazit 

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass eine Finanzierung eines Smartphone oder Handyvertrag trotz negativen Schufa Eintrag durchaus möglich ist, jedoch sollten die Anbieter genau analysiert und recherchiert werden. Wichtig ist keine spontan Käufe oder Abschlüsse durchzuführen, da die Gefahr besteht nur teurere Verträge oder Serviceleistungen zu erhalten.

Auch sollte bei der Ablehnung einer Finanzierung durch einen Schufa Auskunft umgehend das Scoring und die Einträge bei dieser geprüft und eventuell korrigiert werden.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar